Kontingentsleitung

 

Gemeinsam geht es für Pfadfinden in Deutschland nach Nordamerika.  Sarah „Gutemiene“ Jäger, Philipp v. Stockhausen, Tiemo Slodowy, Björn Krause, Peter Neubauer und Marie Schwinning (v.l.n.r.) sind die Kontingentsleitung für das Jamboree 2019. Sie vertreten den BdP, die DPSG und den VCP. Unter dem Motto „Unlock a new World“ gibt es viel zu entdecken.

 

Wenn ihr auf den Namen der Kontingentsleitungs-Mitglieder klickt, könnt ihr mehr über die Personen erfahren.

 

Björn Krause

Mail: bjoern.krause@worldscoutjamboree.de

Zuständigkeiten: Programm auf dem Platz, Repräsentation RdP, Home Hospitality, Foodhouse.

 

 


Sarah Jäger

Mail: Sarah.jaeger@worldscoutjamboree.de

Zuständigkeiten: Unit-Betreuung, Akklimatisierungstage, Vorlager.

 

 

Peter Neubauer

Mail: Peter.neubauer@worldscoutjamboree.de

Zuständigkeiten: Steuerung KL, KL-Kommunikation, Informationsweitergabe Units, Technische Infrastruktur, Anmeldewesen.

 

 

Marie Schwinning

Mail: Marie.schwinning@worldscoutjamboree.de

Zuständigkeiten: Human Ressources, KL-Betreuung, Öffentlichkeitsarbeit, Logistik, Medizin.

 

 

Philipp von Stockhausen

Mail: Philipp.vonstockhausen@worldscoutjamboree.de

Zuständigkeiten: Unit-Betreuung, IST-Betreuung, Tourplanung, Spirituelles.

 

 

Tiemo Slodowy

Mail: tiemo.slodowy@worldscoutjamboree.de

Zuständigkeiten: Head of Contingent, Kontakt zu den BSA, Kontakt zum Ring, Merchandise und Finanzen.

 

 

Konkrete Anfragen zu den einzelnen Themenbereichen können aber gerne auch an die jeweils zuständigen Leitungspersonen in unserem Kontingentsteam gerichtet werden.