Wann ist Anmeldestart und wann ist Anmeldeschluss?

Eine Vorregistrierung für Unitleitungen ist von Pfingsten bis Ende Juni 2021 möglich.

Der Start der verbindlichen Anmeldung für Unitleitungen ist anschließend im Juli 2021. Eine Anmeldung ist bis zum 31. Oktober 2021 möglich.

Die Anmeldung für Teilnehmer*innen ist nun offen; eine Anmeldung ist bis zum 31. Oktober 2021 möglich.

Der Anmeldestart für IST ist gefallen; eine Anmeldung ist bis zum 31. Oktober 2021 möglich.

Foto: Lukas Prestele
Wie viele Vortreffen gibt es und wo finden diese statt?

Es gibt ein Kontingentslager vom 18. – 21. Mai 2023 (Christi Himmelfahrt 2023) für das gesamte Kontingent (Units, IST, Kontingentsteam). Die Units veranstalten dazu mindestens drei Vorbereitungswochenenden, die in den Aufgabenbereich der Unitleitungen fallen. Das IST-Team trifft sich zu zwei Vorbereitungstreffen. Über den Zeitraum, den Ort und den konkreten Ablauf entscheiden die Unitleitungen selbstständig.

Was kosten die Vorbereitungstreffen?

Die Kosten für die Vorbereitungstreffen sind bereits im Gesamtpreis inkludiert. Es entstehen in der Regel keine Zusatzkosten mehr.

Was sind denn das für Touren?

Je nach Zeitraum der Sommerferien wird jede Unit eine Vor- oder Nachtour in Ostasien durchführen. Diese wird von der Unitleitung in Unterstützung mit dem Tourenteam und der Unitbetreuung geplant. Hierzu wird es voraussichtlich verschiedene Bausteine geben. Von Sightseeing bis zum Wandern ist alles möglich. Die Tour ist im Teilnahmepreis inbegriffen.

Wie hoch sind die Kosten für die Teilnahme am Jamboree?

Für die Teilnahme am Jamboree 2023 gibt es nur ein Paket, welches die komplette Unternehmung beinhaltet. Der Preis hierfür beläuft sich für Teilnehmer*innen voraussichtlich auf 4.100,00 €, für Unitleitungen auf 3.250,00 €. Das, im Umfang geringere, IST Paket wird voraussichtlich 1.650,00 € kosten. 

Warum kostet das Jamboree so viel, wie es kostet?

Wir wissen, dass der Gesamtpreis hoch ist.

Zwei wesentliche Kostenbestandteile sind die Lagerbeiträge, die vom Veranstalter des Jamborees festgelegt werden, sowie der Flug (bei IST nicht enthalten). Zudem kann man heute die Auswirkungen der im Mai 2021 noch andauernden Pandemie noch nicht seriös einschätzen.

In unserem Teilnehmerbeitrag ist nicht nur eine hohe Risikovorsorge eingerechnet, sondern auch ein sehr hoher Flugpreis einkalkuliert. Wir geben unser Bestes, dass diese beiden Bestandteile stark reduziert werden.

Eine Aufstellung der Kosten findet ihr auf der Homepage unter: Teilnahme

Welche Möglichkeiten der Finanzierung gibt es?

Auf der Website werden wir euch in den kommenden Wochen eine Reihe von Möglichkeiten zur Finanzierungshilfe bereitstellen:

Info für Eltern

Wann muss der Teilnahmebetrag bezahlt werden?

Es gibt für jede Teilnahmevariante (TN, UL, IST) einen Zahlungsplan, siehe Reisebedingungen. Die Raten werden als SEPA Basislastschrift eingezogen.

Gibt es einen Geschwisterrabatt?

Auf Kontingentsebene können wir keinen Geschwisterrabatt ermöglichen.

Was passiert mit möglichen Überschüssen?

Wenn sich größere Einsparungen ergeben und es final einen Überschuss gibt, werden wir nach dem Jamboree eine Rückzahlung veranlassen.

Foto: Christian Schnaubelt
Wie kann ich meine persönlichen Daten im Anmeldetool aktualisieren?

Unter https://anmeldung.worldscoutjamboree.de kannst du dich mit deiner E-Mail-Adresse und deinem Passwort einloggen. Dort hast du die Möglichkeit, die meisten Änderungen eigenständig vorzunehmen.

Meine Bankverbindung hat sich geändert. Was muss ich tun?

Wenn sich deine Bankverbindung ändert, benötigen wir ein neues SEPA-Mandat mit der aktuellen Bankverbindung. Bitte nimm dazu Kontakt mit uns auf: info@worldscoutjamboree.de

Wir geht das Kontingent mit meinen Daten um?

Wir halten uns hier an die DSGVO, alle nötigen Infos findest du rechtzeitig in der Datenschutzvereinbarung.

Muss ich eine Reiserücktrittskostenversicherung abschließen?

Wir empfehlen dies dringend für den Fall der Fälle. Es besteht aber keine Pflicht zum Abschluss einer Versicherung.
Bei Stornierung oder Rücktritt, sind Teilnehmer*innen verpflichtet die jeweiligen Stornierungskosten zu bezahlen. Die Höhe der Kosten hängt maßgeblich vom Zeitpunkt des Rücktritts ab und bestimmen sich nach vertraglichen Regelungen.

Musst du beispielsweise kurzfristig das Jamboree absagen und die Flüge sind schon gebucht, entstehen hohe Rücktrittskosten. Diese würde eine Versicherung grds. übernehmen. 

Welchen Reisepreis muss ich beim Vertragsabschluss der Versicherung angeben?

Bei Vertragsabschluss ist ggü der Versicherung Gesamtpreis des jeweiligen Reisepakets (Teilnehmer*innen, Unitleitungen oder IST) anzugeben. ISTs sollten darüber hinaus klären, wie es mit der Übernahme der Flugkosten durch die Versicherung funktioniert.

Bei welcher Versicherung soll ich den Reiserücktritt absichern?

Prinzipiell ist dies bei jedem Anbieter möglich. Bitte prüfe vor Abschluss sorgfältig, welche Fälle abgesichert werden.

Was ist das Buchungsdatum?

Wir werden dir deine Teilnahme am Jamboree schriftlich bestätigen. Wir empfehlen dir dieses Datum als Buchungsstart zu nehmen.

Was ist als Reisezeitraum anzugeben?

Für die Reise nach Korea mit Vortour könnt ihr den z.B. Zeitraum 20.07. – 13.08.2023 wählen.

Für die Reise nach Korea mit Nachtour könnt ihr den z.B. Zeitraum 28.07- 21.08.2023 wählen.

Jeweils ein paar Tage mehr oder weniger beeinträchtigen den Versicherungsschutz in der Regel nicht. Allerdings sollten die konkreten Reisedaten der Versicherung mitgeteilt werden, sofern sie fest stehen. Finale Reisedaten können erst nach Flugbuchung (ca. ein Jahr zuvor) erfolgen.
Die spezifischen Reisedaten und Orte hängen von der Unit-Zuteilung ab. Die Entscheidung zwischen Vor- und Nachtour ist abhängig von den Ferien im jeweiligen Bundesland. 

Kann ich von der Teilnahme nach der Anmeldung zurücktreten?

Das ist grundsätzlich nicht vorgesehen. Ausnahmen sind in den Teilnahmebedingungen beschrieben. In jedem Fall entstehen Stornokosten. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Kann mein frei gewordene Platz übernommen werden?

Dies ist zurzeit nicht vorgesehen. Wende dich im konkreten Fall bitte an info@worldscoutjamboree.de

 

Foto: Lukas Prestele