Teilnahme als Pfadfinderin oder Pfadfinder

Du bist im Sommer 2019 zwischen 14 und 17 Jahren alt? Wenn Du zwischen dem 22.07.2001 und 21.07.2005 geboren bist, bist du genau im richtigen Alter und könntest 2019 dabei sein und als Teil der deutschen Delegation nach Nordamerika reisen. Rund um das World Scout Jamboree werden wir insgesamt fast vier Wochen unterwegs sein, Land und Leute kennenlernen und mehr als nur Urlaub machen.

Das Motto des Jamborees lautet „Unlock a new World“, das Programm dreht sich um Entdeckungen, Abenteuer, Freundschaft, Zusammenarbeit und Frieden. Ein Jamboree bietet dir die Chance, internationale Freundschaften zu schließen und Pfadfinden auf dem gesamten Erdball zu erleben. Es wird dir viele Möglichkeiten eröffnen, Kontakte und Freundschaften zu schließen und die Welt besser kennenzulernen. Diese Freundschaften und Erfahrungen werden dich dein ganzes Leben begleiten.

Das deutsche Kontingent besteht aus Teilnehmer und Teilnehmerinnen der drei anerkannten Pfadfindereiverbände BdP, DPSG, PSG und VCP in Deutschland. Die Units werden insbesondere nach geographischen Gesichtspunkten zusammengestellt, um lange Reisezeiten bei der Vorbereitung zu vermeiden. Das bedeutet, dass deine Unit sich aus Teilnehmenden unterschiedlicher Verbände zusammensetzen kann. Es wird erwartet, dass du bereit bist, dich auf eine Unitkultur einzulassen, die sich vielleicht von dem unterscheidet, was du aus deinem Heimatstamm kennst. Klar ist natürlich, dass du dich für Internationale Pfadfinderei begeisterst, neugierig auf fremde Kulturen bist und dich auf mindestens einer Fremdsprache verständigen kannst (Grundkenntnisse).

Wir bieten drei Optionen zur Teilnahme an der Unternehmung Jamboree an, die wie folgt beschrieben werden:

 

Paket A

beinhaltet die Vorbereitung in Deutschland, das Vorlager in Deutschland, Hin- und Rückflug, die Akklimatisierungstage in Nord-Amerika, das Jamboree in West Virginia (USA), voraussichtlich Home Hospitality (Gastfamilienaufenthalt) in Kanada oder den USA und eine Vor- bzw. Nachtour. Die Kosten für dieses Paket betragen 3.850 € pro Person.

 

Exemplarischer Reiseverlauf mit Nachtour (ca. 24-25 Tage):

– Drei Vorbereitungswochenenden in der Unit

– Vorlager in Immenhausen 30.05. bis 02.06.2019 mit dem gesamten deutschen Kontingent

– 18.07.2019 Anreise in die USA

– 18.07.-21.07.2019 Akklimatisierungstage in den USA

– 22.07.-02.08.2019 Teilnahme am 24. World Scout Jamboree

– 03.08.-06.08.2019 Home Hospitality vorrausichtlich bei einer Kanadischen Pfadfinderfamilie

– 07.08.-11.08.2019 Nachtour in Kanada und USA

– 11.08.2019 Rückreise nach Deutschland

Die spezifischen Reisedaten und Orte hängen von der Unit-Zuteilung ab. Die Entscheidung zwischen Vor- und Nachtour ist abhängig von den Ferien im jeweiligen Bundesland.

 

Paket B

beinhaltet die Vorbereitung in Deutschland, das Vorlager in Deutschland, Hin- und Rückflug, die Akklimatisierungstage in Nord-Amerika, das Jamboree in West Virginia (USA). Die Kosten für dieses Paket betragen 3.200 € pro Person.

 

Exemplarischer Reiseverlauf (ca. 13-14 Tage):

– Drei Vorbereitungswochenenden in der Unit

– Vorlager in Immenhausen 30.05. bis 02.06.2019 mit dem gesamten deutschen Kontingent

– 18.07.2019 Anreise in die USA

– 18.07.-21.07.2019 Akklimatisierungstage in den USA

– 22.07. -02.08.2019 Teilnahme am 24. World Scout Jamboree

– 02.08.2019 Rückreise nach Deutschland

Die spezifischen Reisedaten und Orte hängen von der Unit-Zuteilung ab.

 

Paket C

beinhaltet die Vorbereitung in Deutschland, das Vorlager in Deutschland, Hin- und Rückflug, die Akklimatisierungstage in Nord-Amerika, das Jamboree in West Virginia (USA). Die Kosten für dieses Paket betragen 3.200 € pro Person zuzüglich einer Unit-spezifischen Programmpauschale. Dieses Paket kann nur in Verbindung mit einer spezifischen Unit gebucht werden, wenn z.B. ein Stamm , Landes- oder Diözesanverband o.ä. ein eigenständiges Vor- und/oder Nachprogramm anbietet.

 

Exemplarischer Reiseverlauf (ca. 13-14 Tage zzgl. Unit-Programm):

– Drei Vorbereitungswochenenden in der Unit

– Vorlager in Immenhausen 30.05. bis 02.06.2019 mit dem gesamten deutschen Kontingent

– 19.07.2019 Anreise in die USA

– 19.07. – 21.07.2019 Akklimatisierungstage in den USA

– 22.07. – 02.08.2019 Teilnahme am 24. World Scout Jamboree

– 03.08. – 08.08.2019 Unit-spezifisches Programm (Zeitraum kann je nach Unitprogramm variieren)

– 09.08.2019 Rückreise nach Deutschland

Das Unit-spezifische Programm ist nicht Teil des RdP Angebots und wird daher individuell von der Unitleitung zusätzlich abgerechnet und verantwortet.

 

Teilnahmebeitrag / Zahlungsplan

Rate Datum Paket A
Paket B und C
Anzahlung Anmeldung 300 € 300 €
1. 30.06.2018 900 € 800 €
2. 31.10.2018 900 € 800 €
3. 28.02.2019 900 € 800 €
4. 31.05.2019 850 € 500 €
Gesamt: 3.850 € 3.200 €

Die Raten werden mittels SEPA Basislastschrift vom in der Anmeldung angegebenen Konto eingezogen. Bei Paket C kommt eine Unit-spezifische Programmpauschale hinzu, die direkt von der Unit bekanntgegeben wird und direkt an die Unit zu zahlen ist.

 

Frühzahler und Frühzahlerinnen (Eingang der schriftlichen Anmeldung und 1. Rateneinzug bis zum 31.12.2017 erforderlich)

Wir haben die Möglichkeit bereits frühzeitig einen Teil des Jamboreebeitrags in die USA zu überweisen und erhalten dann einen Nachlass auf den Jamboreebeitrag. Diesen Kostenvorteil geben wir an Frühzahler und Frühzahlerinnen weiter. Der Ratenplan sieht dann wie folgt aus:

Rate Datum Paket A
Paket B und C
Anzahlung Anmeldung 800 € 800 €
1. 30.06.2018 800 € 600 €
2. 31.10.2018 800 € 600 €
3. 28.02.2019 800 € 600 €
4. 31.05.2019 600 € 550 €
Gesamt: 3.800 € 3.150 €

 

Anmeldung

Hier geht es direkt zur Anmeldung.