Deutsches Kontingentsprogramm

Willkommen im Global Development Village (GDV)

Als Pfadfinderinnen und Pfadfinder haben wir uns gemeinsam vorgenommen, die Welt ein bisschen besser machen. Welche globalen Entwicklungen unseren Einsatz fordern und wie wir ihnen begegen können, das möchte das Global Development Village (GDV) auf dem Jamboree zeigen.

Euch erwartet eine interaktiver Programmbereich, zahlreiche Informationsstände und Mitmachangebote.

Das Programm im GDV wird gestaltet durch die Kontingente und Nichtregierungsorganisationen (NGOs) mit denen die WOSM in Rahmenprogrammen zusammen arbeitet (z. Bsp. UNICEF oder die Weltgesundheitsorganisation, WHO). Jede dieser Organisationen bringt besondere Expertise in einem Feld ein: Akteure aus der Entwicklungszusammenarbeit geben Einblick in ihre Arbeit, NGOs zeigen, wo und wie Ihr Euch beteiligen könnt und Pfadfinderverbände stellen erfolgreiche Projekte und Programme vor.

Besonders spannend ist sicher die einmalige Möglichkeit mit Pfadfinder_innen aus der ganzen Welt Lösungen zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Ziele für nachhaltige Entwicklung

Einen Rahmen wie eine “bessere Welt” gestaltet wäre, möchten die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen geben. Bis 2030 sollen messbare und konkrete Veränderungen erreicht werden und in allen UN-Mitgliedstaaten soziale, ökologische und ökonomische Entwicklung Verbesserungen bringen. Im GDV könnt Ihr alle 17 Ziele entdecken, wie einander bedingen und wo wir als Pfadfinder eine aktive Rolle übernehmen können!

Deutsches Kontingentsprogramm im Gobal Development Village

Der Programmbeitrag des deutschen Kontigents widmet sich Ziel 12 – Nachhaltige/r Konsum & Produktion. Dazu zählen unser Konsumverhalten, globale Handelsströme, Produktionsweisen und Ressourcennutzung- und verwertung.

Nachhaltigkeit durchzieht alle Produktionsstufen (oder eben nicht) und hat häufig komplexe Folgen. Anhand von alltägäglichen Produkten und einem Agroforstsystem zeigt unser Stand Zusammenhänge auf. In unseren Workshops wollen wir in Simulationen Lösungswege diskutieren, Produkten aus fairem Handel auf dem Spielbrett einmal um den Globus folgen und gute Beispiele aus dem Pfadfinderalltag weltweit sammeln.

Hier findet ihr das Video zum GDV-Programm beim #ScoutJamboree: