Dezember

Noch keine Idee was auf den Wichtel-Wunschzettel kommen soll?

Was man der Tante auf „Was wünscht Du Dir denn?“ antworten könnte?

Oder was man sich selbst unter den Baum legen könnte?

Wie wäre es damit: Gebrauchsanweisung für Südkorea (Martin Hyun)

Der südkoreanische Autor Martin Hyun lebt in Deutschland und bereitet die südkoreanischen Eigenheiten mit einer Prise persönlichem Eindruck für die Lesenden auf.

Gebrauchsanweisung für Südkorea (3. aktualisierte Auflage, 2021) ist weder ein Reiseführer, noch ein Kochbuch noch eine kulturelle Analyse – sondern eine sehr kurzweilige und humorvolle, ganzheitliche Betrachtung des Landes und der Leute.

Dabei zieht der Autor auch immer wieder Vergleiche zwischen Deutschland und Südkorea: dies ist besonders interessant, um zum einen Fettnäpfen rechtzeitig zu erkennen, aber auch um Gemeinsamkeiten in den Unterschieden zu sehen.

Fazit: Einfacher Einstieg für eine inhaltliche Vorbereitung auf Südkorea – gut auch für eine Zugfahrt oder bei einem Chai Latte im Café.